Glück
Glück?!


Wie stellt es sich dar?
Gefühlt, gesehen, gespürt,
verschwommen oder klar?


Kann man es überhaupt sehen,
oder ist es nur zu fühlen,
können Tränen es wirklich fortspülen?


Kann man es rufen, beschwören oder gar halten,
können es nur die ganz Jungen,
oder vielleicht nur die Steinalten?


Kommt es doch nur von ganz allein,
einfach nur um bei dir zu sein?


Will es das Leben erhellen,
oder 
sich schützend vor das Dunkel stellen?


Hat es immer einen Grund
und gibt es diesen dann auch kund,
will es den Schmerz und die Trauer vertreiben,
oder will es einfach nur ein,
NEIN,
das persönliche Gefühl bleiben?




06.Oktober 2007   Teufelchen




Ich könnt jetzt Stunden weiter sinnieren,
vor- und rückwärts überlegen,
es zu erklären ... probieren ...


Das Lachen, strahlende Kinderaugen,
das Fliegen von weißen Tauben,
der Sonne weiche Strahlen, 
vielleicht die richtigen Lottozahlen.


Die Schönheit der Natur,
die Farben des Regenbogen,
die Wahrheit ... mal nicht gelogen,
der Wiesen sattes Grün,
genießen ... pur ...
oder sind es Menschen,
Menschen dir Herzenswärme versprüh'n ?


Immer weiter könnt ich denken,
Stunden um Stunden,
von Tag zu Jahr,
doch hätte ich am Ende meines Denkens,
am Ende meiner Stunden,
überhaupt eine Antwort gefunden?


Wäre ich dem Glück dann nah ...
hätte ich vielleicht nicht gemerkt
das es schon da war ...




15.April 2008    Teufelchen
Copyright by Teufelchen Lucifer

[teufelchen-lucifer.de] [Übersicht] [Liebe] [Love] [Für die Großen] [*Himmel und Hölle*] [Eine besondere Seite] [Was so in der Welt geschieht] [Nachdenkliches] [Think about] [Meine Bilder] [Spiele] [Chat] [Musik]