Die dunkelste Stunde
Wollt mein Leben geben,
doch du hast mich gelehrt,
das man Leben nicht fort wirft,
sondern ehrt!

In der dunkelsten Stunde hast du mich aufgefangen,
 mein Leben behutsam in deine Hand genommen,
hast mir Wärme und Kraft gespendet,
und all das Böse hast du  von mir abgewendet.

Du hast mir die Leichtigkeit des Seins 
wieder gegeben,
Du hast mich das Lachen 
wieder gelehrt,
ja auch wie schön es ist ...
... wenn man begehrt.

Mit Dir habe ich gelernt  
meinen Weg zu gehen, 
auch die schönen Seiten 
des Lebens zu sehen. 
Mit dir habe ich gelernt 
wie wichtig es ist , 
dass man sein eigenes Leben 
niemals vergisst!

Du hast mir gezeigt 
was es heißt ...
... sein Leben zu leben!

So ist es nun an der Zeit 
mich selbst zu versuchen,
meinen Weg zu gehen,
Neues zu finden,
und dich,
dich von deiner Aufgabe
 zu entbinden.

Denn ... mein Leben zu leben,
bedeutet auch ...
... es nicht in andere Hände zu legen!

Wollt mein Leben geben,
doch du hast mich gelehrt,
das man Leben nicht fort wirft,
sondern ehrt!


*Danke*


24. Januar 2008 Teufelchen
Copyright by Teufelchen Lucifer

[teufelchen-lucifer.de] [Übersicht] [Liebe] [Love] [Für die Großen] [*Himmel und Hölle*] [Eine besondere Seite] [Was so in der Welt geschieht] [Nachdenkliches] [Think about] [Meine Bilder] [Spiele] [Chat] [Musik]